ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 20°gewitterhaft

Wissen

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Exklusiv

Festung Schweiz - eine multimediale Zeitreise ins Jahr 1914

Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren entstand die Fortifikation Murten. Die Sperrstellung sollte Bern vor feindlichen Angriffen schützen. Unser multimediales Erlebnis erzählt die Geschichte der Fortifikation Murten und der Männer, die dort dienten. Mehr...

Von Jon Mettler, Daniel Barben. Aktualisiert am 26.07.2014

«Die Verletzten schreien aus vollem Hals: ‹Es lebe die Schweiz!›»

Die Zürcher Malerin Sophie Schaeppi war 62 Jahre alt, als der 1. Weltkrieg ausbrach. Sie hielt ihre Eindrücke in ihrem Tagebuch fest. Mehr...

Von Anne-Catherine Krüger*. Aktualisiert am 26.07.2014

Inspiration Schweiz (54)

Der deutsche Arbeiterkaiser im Exil

SPD-Politiker August Bebel hatte eine Villa am Zürichsee und starb vor 100 Jahren im bündnerischen Passugg. Mehr...

Von Martin Ebel. Aktualisiert am 20.07.2014 3 Kommentare

1. Weltkrieg

Der Revolverheld

Heute vor 100 Jahren erschoss der serbische Anarchist Gavrilo Princip den österreichischen Thronfolger. Sein Verbrechen gilt als Auslöser des Ersten Weltkrieges und entzweit immer noch die Völker auf dem Balkan. Mehr...

Enver Robelli. Aktualisiert am 28.06.2014 19 Kommentare

Video

Ein Denkmal für den Sarajevo-Attentäter

Volksheld für die einen, Terrorist für die anderen: Mit seinen Schüssen auf Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand löste Gavrilo Princip den Ersten Weltkrieg aus. Nun haben ihm die Serben ein Andenken gesetzt. Mehr...

Aktualisiert am 28.06.2014 12 Kommentare

«Die Schweiz plante, mit dem Feind des Feindes zu kooperieren»

Mit dem Attentat auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger nahm der Erste Weltkrieg seinen Lauf. Historiker Georg Kreis schildert, wie die Schweiz und ihre Bewohner davon betroffen waren. Mehr...

Von Rupen Boyadjian. Aktualisiert am 28.06.2014 47 Kommentare

Einblicke in die Lebenswelten von 1914 bis 1918

Vor 100 Jahren ist in Europa der Erste Weltkrieg ausgebrochen. BZ-Leser, staatliche Archive, und Bildagenturen haben Bernerzeitung.ch/Newsnet Fotos aus der damaligen Zeit zur Verfügung gestellt. Die Bilder erlauben ungewöhnliche Einblicke in die Lebenswelten der Schweiz von 1914 bis 1918. Mehr...

Von Jon Mettler, Stefan von Bergen. Aktualisiert am 27.06.2014

Sanfte Hügel, wo einst die tödlichste Zone des Planeten war

Die EU-Regierungschefs treffen sich heute im belgischen Ypern. Dabei gedenken sie auch der Toten des Ersten Weltkriegs. Allein hier starben über eine halbe Million Soldaten, auch durch erstmals als Waffe eingesetztes Gas. Mehr...

Daniel Di Falco, Ypern. Aktualisiert am 26.06.2014 14 Kommentare

Video

Die teuerste Briefmarke der Welt

Für die Briefmarke British Guiana wurde ein Auktionsrekord erzielt: In New York zahlte ein Unbekannter 9,5 Millionen Dollar. Trotzdem ist das Auktionshaus Sotheby's enttäuscht. Mehr...

Aktualisiert am 18.06.2014

Ein Buch aus Menschenhaut

Die US-Universität Harvard hat eine makabere Entdeckung gemacht: Ein Buch mit einem Einband aus der Rückenhaut einer Frau. Mehr...

Aktualisiert am 07.06.2014 3 Kommentare

Umfrage

Stehen Sie auf Jazz?




@BernerZeitung auf Twitter