ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 17°freundlich

Wissen

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

«Wir haben die saftigeren Geschichten»

Trotz des Angriffs von links werde die Schweiz von Marignano weiterleben, sagt SVP-Nationalrat Peter Keller. Mehr...

Mit Peter Keller sprach Philipp Loser. Aktualisiert am 30.08.2014 17 Kommentare

Marignano der SVP, der Zweite Weltkrieg der SP

Jedem seinen Krieg: Vor dem Jubiläumsjahr 2015 ist ein Streit über die Deutungshoheit der Schweizer Geschichte entbrannt. Der Bundesrat hat sich bereits für eine Seite entschieden. Mehr...

Von Philipp Loser. Aktualisiert am 31.08.2014 63 Kommentare

Politiker, Flugzeugabstürze und Verschwörungstheorien

Wenn Politiker bei Flugzeugabstürzen ums Leben kommen, sind Verschwörungstheoretiker nie weit weg. Mehr...

Aktualisiert am 15.08.2014

Video

Weltkultur im Zeitraffer

Forscher zeigen, wie in den letzten 2000 Jahren kulturelle Zentren entstanden und verschwunden sind. Sie haben dazu Daten von 150'000 bedeutenden Persönlichkeiten analysiert. Mehr...

Von Rafael Zeier. Aktualisiert am 06.08.2014 10 Kommentare

Die Hölle von Moghilev: «Die Menschen sterben wie die Fliegen»

Im Zweiten Weltkrieg war Transnistrien die Hölle für aus Rumänien deportierte Juden. Im Archiv entdeckte und jetzt publizierte Briefe geben Einblick in ihr trostloses Dasein. Die Tortur von Moghilev überlebt hat in jungen Jahren der Autor Edgar Hilsenrath. Mehr...

Von Andreas Saurer. Aktualisiert am 03.08.2014

Am Rande des Weltbebens

Freimütig haben Schweizer Soldaten im Ersten Weltkrieg Fotos geschossen und Postkarten verschickt. Die Ausstellung «Bilder von der Grenze» der Fotostiftung Schweiz zeigt ein Stück Alltagsgeschichte. Mehr...

Von Daniele Muscionico. Aktualisiert am 04.08.2014 5 Kommentare

Exklusiv

Festung Schweiz - eine multimediale Zeitreise ins Jahr 1914

Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren entstand die Fortifikation Murten. Die Sperrstellung sollte Bern vor feindlichen Angriffen schützen. Unser multimediales Erlebnis erzählt die Geschichte der Fortifikation Murten und der Männer, die dort dienten. Mehr...

Von Jon Mettler, Daniel Barben. Aktualisiert am 26.07.2014

«Die Verletzten schreien aus vollem Hals: ‹Es lebe die Schweiz!›»

Die Zürcher Malerin Sophie Schaeppi war 62 Jahre alt, als der 1. Weltkrieg ausbrach. Sie hielt ihre Eindrücke in ihrem Tagebuch fest. Mehr...

Von Anne-Catherine Krüger*. Aktualisiert am 26.07.2014

Inspiration Schweiz (54)

Der deutsche Arbeiterkaiser im Exil

SPD-Politiker August Bebel hatte eine Villa am Zürichsee und starb vor 100 Jahren im bündnerischen Passugg. Mehr...

Von Martin Ebel. Aktualisiert am 20.07.2014 3 Kommentare

1. Weltkrieg

Der Revolverheld

Heute vor 100 Jahren erschoss der serbische Anarchist Gavrilo Princip den österreichischen Thronfolger. Sein Verbrechen gilt als Auslöser des Ersten Weltkrieges und entzweit immer noch die Völker auf dem Balkan. Mehr...

Enver Robelli. Aktualisiert am 28.06.2014 19 Kommentare

Umfrage

Werfen sie abgelaufene Lebensmittel ungeprüft weg?



@BernerZeitung auf Twitter