ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 8°freundlich

Wirtschaft

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Vereint in der Trauer, einsam im Kampf

Brüder und Schwestern für einen Tag: Die Trauer vereint die Angehörigen am Jahrestag der Fabrikkatastrophe in Bangladesh. Auch an allen anderen Tagen müsst Ihr zusammenstehen, mahnen die Gewerkschaften. Mehr...

Unerwarteter Einbruch des SMI

Der SMI startete mit Gewinnen in den Handel. Doch am Nachmittag brach der Schweizer Aktienmarkt ganz plötzlich ein. Das sind die Gründe. Mehr...

Aktualisiert um 18:33

Der Schuldenschnitt ist unausweichlich

Griechenland weist erstmals seit Jahren einen Primärüberschuss in der Staatskasse aus – und trotzdem wird sich die Lage erneut zuspitzen. Mehr...

Von Robert Mayer. Aktualisiert am 23.04.2014 20 Kommentare

Griechenland erzielt ersten Überschuss seit zehn Jahren

Die Griechen haben 2013 mehr eingenommen als ausgegeben. Grund zum Feiern haben sie trotzdem nicht, denn auch ihre Schulden sind weiter gestiegen. Mehr...

Aktualisiert am 23.04.2014 24 Kommentare

Herr Egger ist eine tolle Frau

Philipp Egger ist neues Finma-Mitglied. Eine seltsame Wahl. Mehr...

Von Bruno Schletti. Aktualisiert am 23.04.2014 2 Kommentare

Porträt

Der Mindestlohn-Verkäufer

Daniel Lampart war Hausbesetzer, Musiker und Hilfsarbeiter. Nun kämpft der Chefökonom des Gewerkschaftsbunds für die Mindestlohninitiative, die nicht seine Idee war. Mehr...

Von Iwan Städler. Aktualisiert am 23.04.2014 198 Kommentare

WTO und China streiten um Seltene Erden

China besitzt ein Quasi-Monopol auf Seltene Erden. Mit Exportbeschränkungen trieb die Volksrepublik den Marktpreis in die Höhe. Dem tritt die WTO entgegen. Mehr...

Aktualisiert am 17.04.2014 20 Kommentare

Satte Gewinne in Millisekunden

In den USA rückt ein Sachbuch die Finanzindustrie erneut in ein schlechtes Licht: Mit computergesteuerten Transaktionen würden Hochfrequenzhändler auf Kosten von anderen viel Geld verdienen. Der Autor kritisiert auch die Credit Suisse. Mehr...

Von Bernhard Kislig. Aktualisiert am 16.04.2014

Die griechische Sage vom Rendite-Wunder

Anleihen des griechischen Staates gehen auf den Kapitalmärkten weg wie frische Brötchen. Leider ist das dennoch kein gutes Zeichen – weder für Griechenland, die Eurozone, noch für die Kapitalmärkte. Zum Blog

Von Markus Diem Meier. Aktualisiert am 16.04.2014

Der Stellenmarkt läuft heiss

Der Personalvermittler Adecco registriert einen erstaunlich starken Anstieg von ausgeschriebenen Stellen. Bauwirtschaft, Gastronomie, Industrie: Wie nachhaltig ist der Frühjahrsboom in den Branchen? Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 15.04.2014 18 Kommentare

Der Westen belebt den Welthandel

Sechs Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise erreicht der Welthandel wieder Normalform – trotz vieler neuer Handelsschranken. Mehr...

Aktualisiert am 14.04.2014 3 Kommentare

Der grösste Sklavenhändler der Geschichte

Auf der Website Slavevoyages.org sind Daten von über 35'000 Sklaventransporten verarbeitet. Sie korrigieren das aus Film, Funk und Fernsehen gewonnene Bild der Sklaverei. Zum Blog

Von Tobias Straumann. Aktualisiert am 14.04.2014

Korrektur erschüttert die Börsen

Von der Wall Street aus brandet eine Verkaufswelle über die weltweiten Aktienmärkte. Auch in der Schweiz geht es rasant abwärts. Einzelne Titel verlieren bis zu 5 Prozent. Mehr...

Aktualisiert am 11.04.2014

Sechs Stunden arbeiten – bei vollem Lohn

In Schweden erprobt die Stadt Göteborg ein neues Arbeitszeitmodell. Die Idee: Wer weniger arbeitet, arbeitet besser, und davon profitiert auch die Stadt. Mehr...

Silke Bigalke, Stockholm. Aktualisiert am 11.04.2014 50 Kommentare

Wer soll die neuen Griechen-Papiere kaufen?

Seit zehn Uhr gibt Griechenland wieder Staatsanleihen aus, Anleger überschütten das Land mit Milliarden. Welche Investoren sich die Hände reiben und ob auch Schweizer interessiert sind. Mehr...

Von Franziska Kohler. Aktualisiert am 10.04.2014 19 Kommentare

Umfrage

Egal, ob heuer oder vor zehn Jahren: Haben Sie schon einmal die BEA besucht?