ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 17°trüb und nass

Region

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Unwetter

Gewitterfront hat den Kanton Bern erreicht

Ab Montagnachmittag ist eine Gewitterfront über die Schweiz hineingebrochen. In Zäziwil ist der Dorfbach über die Ufer getreten und hat mehrere Strassen sowie Bahngleise überschwemmt. Auch in Bern werden Vorsichtsmassnahmen getroffen. Mehr...

Von Phlippe Müller, Martina Summermatter, Thomas Hagspihl. Aktualisiert am 28.07.2014 23 Kommentare

Kanton Bern

Beatrice Simon im Spital

Regierungsrätin Beatrice Simon liegt wegen einer komplizierten Nierenbeckenentzündung im Spital. Die Finanzdirektorin des Kantons Bern kann ihre Arbeit erst in der zweiten August-Hälfte wieder aufnehmen. Mehr...

1 Kommentar

Täuffelen wird zur Pfadi-Hochburg

Am Montag beginnt in Täuffelen das zweiwöchige Kantonslager der Berner Pfadis. Für den Grossanlass mit 2000 Pfadfindern stehen rund 250 freiwillige Helfer im Einsatz. Mit viel Herzblut sorgen sie für einen reibungslosen Ablauf. Mehr...

Von Christoph Albrecht. Aktualisiert am 26.07.2014

Exklusiv

Festung Schweiz - eine multimediale Zeitreise ins Jahr 1914

Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren entstand die Fortifikation Murten. Die Sperrstellung sollte Bern vor feindlichen Angriffen schützen. Unser multimediales Erlebnis erzählt die Geschichte der Fortifikation Murten und der Männer, die dort dienten. Mehr...

Von Jon Mettler, Daniel Barben. Aktualisiert am 26.07.2014

Kanton Bern

Kanton Bern löst Asyl-Alarm aus

Der Berner Regierungsrat verpflichtet die Gemeinden, neue Unterkünfte für Asylsuchende zu eröffnen. Grund dafür ist die «aktuelle Migrationswelle». Mehr...

Von Philipp Hufschmid. Aktualisiert am 26.07.2014

Region Bern

Badi-Food ist besser als sein Ruf

Ob Pommes frites, Softice oder saure Zungen: Was in den Berner Schwimmbädern verschlungen wird, ist meistens alles andere als gesund. Dabei bieten viele Badis weit mehr als nur Junk Food an, wie ein Blick auf die Speisekarten beweist. Mehr...

Von Christoph Albrecht. Aktualisiert am 25.07.2014

Rugenbräu und Öufi statt ausländischer Massenware

Billigmarken aus dem Ausland überschwemmen den Schweizer Markt. Dem wollen kleine und mittlere Brauereien mit ihren regionalen Spezialitäten entgegenwirken. Mehr...

Von Juliane Lutz. Aktualisiert am 25.07.2014 2 Kommentare

Mühleberg

AKW Mühleberg liefen Mitarbeiter davon

Letztes Jahr musste das AKW Mühleberg 12 Prozent seiner Stellen neu besetzen. Die Atomaufsicht Ensi kritisiert einen bedenklichen Verlust an Wissen und Erfahrung im Kraftwerk. Mehr...

Von Mischa Aebi. Aktualisiert am 24.07.2014 5 Kommentare

Bei einem AKW-Unfall sollen Stadtberner daheim bleiben

Fukushima zeigte, dass die Schweizer Konzepte für den Fall eines AKW-Unfalls unvollständig sind. Der Bund hat die Notfallplanung nicht abschliessend definiert. Die Kantone planen trotz fehlender Vorgaben. Etwa der Kanton Bern, wo mit Mühleberg das umstrittenste AKW der Schweiz steht. Mehr...

Von Andrea Sommer. Aktualisiert am 24.07.2014 18 Kommentare

Mit Training zurück zur Arbeit

Wie finden schwer psychisch Kranke beruflich wieder Tritt? Eine Berner Studie zeigt: Dank dem Job Coach Placement verdreifachen sich die Chancen auf ein Comeback – gerade weil nicht in einer geschützten Werkstatt geübt wird, sondern in der freien Wirtschaft. Mehr...

Von Adrian Zurbriggen. Aktualisiert am 23.07.2014

«Wir denken wie Berner» – Berntreuer Alt-Nationalrat Houmard ist tot

Der frühere Nationalrat Marc-André Houmard, einer der wichtigsten probernischen Kämpfer im Berner Jura, ist am Montag verstorben. Er erlag einem Krebsleiden. Mehr...

Aktualisiert am 22.07.2014

Klage gegen Kanton – Richterin bekommt recht

Zwei bernische Oberrichterinnen klagten gegen den Kanton Bern und verlangten rückwirkend mehr Lohn. Nach der Einführung des neuen Gehaltssystems seien sie zu tief eingestuft worden. Eine von ihnen erhält vom Verwaltungsgericht recht. Mehr...

Von Mirjam Messerli. Aktualisiert am 22.07.2014 2 Kommentare

Heftige Regenfront zieht auf

Nach den hochsommerlichen Tagen sorgten am Wochenende Gewitter für Abkühlung. Doch noch ist nicht alles vorbei. Bis Dienstagabend werden weitere Niederschläge erwartet. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Kanton Bern

135 Meldungen wegen Unwetter im Kanton

Die Unwetter von Sonntagabend haben erhebliche Schäden verursacht. Über 130 Meldungen gingen bei der Kantonspolizei ein. Besonders die Regionen Lyss und Emmental waren betroffen. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Tessiner Polizei fasst zwei junge Sprayer aus dem Kanton Bern

In Chiasso sind am Freitag zwei Jugendliche aus dem Kanton Bern von der Polizei angehalten worden. Mehr...

Aktualisiert am 18.07.2014 1 Kommentar

Umfrage

Achten Sie beim Shoppen auf Schnäppchen und Ausverkauf?



@BernerZeitung auf Twitter

Immobilien

Marktplatz

Neues aus Ihrem Wohnort

  • Hier finden Sie Nachrichten, Veranstaltungen und das detaillierte Lokalwetter ihrer und hundert weiterer Gemeinden im Gebiet der Berner Zeitung. Mehr...
  • Gelangen Sie hier direkt zu Ihrer Gemeindeseite:

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Nach dem Erfolg in Zürich wollen die Grünen auch in Bern die Pauschalbesteuerung abschaffen. Unterstützen Sie dieses Anliegen?

Ja

 
67.0%

Nein

 
33.0%

445 Stimmen

Sollten die Dienstleistungen von kantonalen und städtischen Behördenstellen (z.B. Auszug aus dem Strafregister) gratis sein und über die Steuern finanziert werden?

Ja

 
46.4%

Nein

 
53.6%

166 Stimmen