ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 5°wechselnd bewölkt

Region

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Bern

Stadtrat sagt Ja zur Überbauungsordnung fürs Insel-Areal

Das Gebiet um das Inselspital Bern soll in den nächsten Jahren kontinuierlich erneuert werden. Das Stadtparlament hat am späten Donnerstagabend die dafür nötige Überbauungsordnung genehmigt. Mehr...

Laupen

Laupen erfindet sich neu

Ein neuer Bahnhof, eine neue Brücke über die Sense, ein besserer Hochwasserschutz und eine sanierte Ortsdurchfahrt: Auf Laupen wartet in den nächsten zehn Jahren ein Grossprojekt, das über 50 Millionen Franken kosten wird. Mehr...

Von Hans Ulrich Schaad.

Bern

Mehr Geld für die Planung des Sauberkeitsrappens

Der Stadtrat sagt Ja zu einer Erhöhung des Kredits für die Ausarbeitung des sogenannten Sauberkeitsrappens. Mit der Gebühr will die Stadt Bern die Entsorgung von Abfall im öffentlichen Raum finanzieren. Mehr...

Von Markus Ehinger. 1 Kommentar

Bern

Der 500-jährige Chor wird erstmals umfassend restauriert

Das spätmittelalterliche Chorgewölbe des Berner Münsters wird wegen starker Verschmutzung erstmals umfassend restauriert. Die original Farbgebung ist immer noch erhalten. Mehr...

Von Urs Wüthrich.

Bern

Maurer würde Bauer werden

Bereits zum 25. Mal wurde am Donnerstag auf dem Gelände der Bernexpo die Agrama eröffnet. An die Fachmesse für Landtechnik kamen unter anderem Alexander Tschäppät und Bundesrat Ueli Maurer. Mehr...

Von Lukas Blatter. Aktualisiert am 27.11.2014 5 Kommentare

Kirchlindach

Das Christusfenster ist auferstanden

Im Pfrundhaus in Kirchlindach ist nächste Woche das alte Kirchenfenster zu sehen, das 35 Jahre lang eingemottet war. Willi Brodbeck und Alfred Schär haben es vom Estrich geholt und ihm neuen Glanz verliehen. Mehr...

Von Herbert Rentsch. Aktualisiert am 27.11.2014

Schmitten

Freiburger Traditionsfirma mit finanziellen Problemen

Ein Massnahmenpaket soll die Zukunft der Schumacher AG aus Schmitten sichern. Die Firmenleitung des Traditionsunternehmens hat mit den Gewerkschaften nach dem Ausweg aus dem Finanzengpass gesucht. Mehr...

Von Karin Aebischer. Aktualisiert am 27.11.2014 2 Kommentare

Zollikofen

Linck Keramik will über die Grenze

Seit Donnerstag läuft die Winterausstellung mit Linck Keramik – letztmals in der Villa in Reichenbach. Die Firma zieht nach Worblaufen um. Und sie will neue Märkte im Ausland erschliessen. Mehr...

Von Laura Fehlmann. Aktualisiert am 27.11.2014

Stéphanie Penher präsidiert neu Berns Grünes Bündnis

Stéphanie Penher wurde am Mittwochabend zur Präsidentin des Grünen Bündnisses der Stadt Bern gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Natalie Imboden an Mehr...

Aktualisiert am 27.11.2014

Bern

Pionier-Finnenbahn ist bald wieder für Läufer offen

Seit Oktober müssen die Läufer im Bremgartenwald auf die Finnenbahn verzichten. Mitte Dezember dürfte die Holzschnitzelrunde wieder belaufbar sein. Mehr...

Von Esther Diener-Morscher. Aktualisiert am 27.11.2014

Bern

Das Experiment im Tscharnergut

Mitte Dezember sind die ersten sanierten Scheibenhauswohnungen im Tscharnergut in Bern bezugsbereit. Die Auflagen der Denkmalpflege forderten von der Fambau als Bauherrin Kompromisse. Mehr...

Von Sandra Rutschi. Aktualisiert am 27.11.2014 20 Kommentare

Grossaffoltern

Turner kämpfen für die Sportanlagen

Der Gemeindepräsident erwartet ein volles Haus und hitzige Diskussionen: Nächste Woche entscheiden die Grossaffoltner über die Zukunft ihrer Schule. Dass zwei von vier Standorten geschlossen werden sollen, sorgt für Ärger. Mehr...

Von Simone Lippuner. Aktualisiert am 27.11.2014

Bern

Der «Schütz» droht das Aus

Die Schausteller der «Schütz» wollen Bern den Rücken kehren. Sie reagieren damit auf Angriffe von Unbekannten. Die Stadt hat mit der Reitschule ein ausserordentliches Gespräch beantragt. Mehr...

Von Tobias Marti. Aktualisiert am 26.11.2014 41 Kommentare

Bern

Viererfeld kommt eventuell erst 2017 vors Volk

Die Berner Viererfeld-Planung kommt möglicherweise erst 2017 anstatt 2015 vors Volk. Grund dafür ist die Revision des eidgenössischen Raumplanungsgesetzes mit ihren verschärften Bedingungen für die Schaffung von neuen Bauzonen. Mehr...

Aktualisiert am 26.11.2014 3 Kommentare

Region

Umfrage

Schadet der Dauerstreit um die Besitzverhältnisse der Mühle Hunziken dem Image des renomierten Konzertlokals?



@BernerZeitung auf Twitter

Immobilien

Marktplatz

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen