ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 24°wechselnd bewölkt

Region

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Mit Training zurück zur Arbeit

Wie finden schwer psychisch Kranke beruflich wieder Tritt? Eine Berner Studie zeigt: Dank dem Job Coach Placement verdreifachen sich die Chancen auf ein Comeback – gerade weil nicht in einer geschützten Werkstatt geübt wird, sondern in der freien Wirtschaft. Mehr...

Von Adrian Zurbriggen.

Bern

Mattequartier: Wassersperren werden abgebaut

Nach der angespannten Lage und einer Hochwasserwarnung in der Berner Matte am Dienstag, beginnt die Feuerwehr am Mittwoch bereits mit dem Rückbau der Schutzmassnahmen. Mehr...

Von Martin Bürki. Aktualisiert um 10:02

Köniz

Jugendliche gelangten in jedem dritten Betrieb an Bier

Alkohol-Testkäufe des Blauen Kreuzes in der Gemeinde Köniz zeigen, dass in 7 von 20 getesteten Betrieben Bier an unter 16-Jährige verkauft wurde. Das ist zwar besser als im Vorjahr – und trotzdem kein Erfolg. Mehr...

Aktualisiert um 11:31

Bargen

Nacktes Girl lässt Emotionen hochgehen

Ein grosses Plakat wirbt für den Saunaclub Kleopatra in Bargen – und sorgt bei Kinder- und Jugendorganisationen für Stirnrunzeln. Mehr...

Von Lotti Teuscher/skk. Aktualisiert um 11:37 3 Kommentare

SBB errichtet Lärmschutzwände in Biel

Die SBB baut zwischen dem Bahnhof Biel und Biel-Mett Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von 3330 Metern. Die Projektkosten belaufen sich auf 13,5 Millionen Franken. Mehr...

Aktualisiert um 12:09

Murten

Auto gekippt und auf Gegenfahrbahn geraten

Am Dienstag ist in Murten eine Autolenkerin auf das Auto vor ihr aufgefahren, gekippt und auf die Gegenfahrbahn geraten. Sie musste ins Spital gebracht werden. Mehr...

Grindelwald

Das unbekannte Eiger-Drama

Am 19. Juli 1937 ereignete sich am Eiger ein Bergsteigerdrama, bei welchem ein Salzburger Bergsteiger ums Leben kam. 77 Jahre danach brachten Verwandte des Opfers am Fuss des Eigers eine Gedenktafel an. Mehr...

Aktualisiert um 11:15

Bern

Tramgegner verlieren ein Argument

Könnte Bern seinen Unesco-Titel verlieren, wenn Tram Region Bern und zweite Tramachse kommen? Ja, glauben Tramgegner. Fachleute entkräften dieses Argument. Mehr...

Von Miriam Messerli. Aktualisiert um 10:29 21 Kommentare

Langenthal

Schon wieder Vandalen am Werk

Im Werkhof der Burgergemeinde Schoren wurde bereits zum vierten Mal eingebrochen. Bei der Waldhütte wüteten Schulabgänger, und es wurden Weisstannen sinnlos umgehauen. Mehr...

Von Robert Grogg. Aktualisiert um 11:26 1 Kommentar

Lyss

Heimlicher Sex-Club in Lyss

Im Kolibri in Lyss wurde bis vor kurzem nicht nur Squash, Tennis oder Bowling gespielt, sondern auch geswingt. Allerdings will niemand etwas vom Sexclub La Groupe gewusst haben. Mehr...

Von Andrea Butorin, Simon Dick/BT. Aktualisiert um 06:26 6 Kommentare

Zulgtal

Regen liess die Hänge weiter rutschen

Das Gebiet am Hirschigraben rutscht und rutscht. In den letzten Wochen sind die Risse deutlich gewachsen – besonders auf Oberlangenegger Seite. Mehr...

Von Roger Probst. Aktualisiert um 07:20 1 Kommentar

Bern

Reitschule veranstaltet Openair auf Schützenmatte

Um den Nationalfeiertag veranstaltet die Reitschule auf der Schützenmatte in Bern ein Openair. Unter dem Motto «No Borders, No Nations» treten diverse Künstler auf und werden Workshops und Führungen angeboten. Mehr...

Aktualisiert um 10:38 1 Kommentar

Steffisburg

Au-pair Anthony Staiano erlebte drei Kulturen

Fünf Monate lang hat Anthony Staiano als Au-pair gearbeitet. Der Wechsel in die Deutschschweiz hat dem jungen Romand kaum zu schaffen gemacht. Mehr...

Von Stephan Künzi. Aktualisiert um 10:52

Langnau

Grabsteine sind aus der Mode gekommen

Das Hauptgeschäft einer Bildhauerei sind Grabmäler. Doch die Grabsteinbestellungen seien zurückgegangen, verschwinden werde die Tradition aber nicht, sagt Werner Aeschbacher. Nach vielen Jahren hat er das Geschäft einer jungen Künstlerin anvertraut. Mehr...

Von Gertrud Lehmann. Aktualisiert um 09:57

Der viele Regen liess mehrere Bäche über die Ufer treten

60 Millimeter Regenwasser in 18 Stunden und die hohe Schneefallgrenze von 3500 Metern hatten gestern auch im Berner Oberland eine angespannte Hochwassersituation zur Folge. Mehr...

Von Bruno Petroni. Aktualisiert um 10:01

Region

Umfrage

Benutzen Sie eine Anti-Faltencreme?



@BernerZeitung auf Twitter