ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Trauer · Wetter: Thun 8°wechselnd bewölkt

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Liebefeld

Das Monster hat Gefühle

Zuerst die Faszination, dann das Scheitern: Estefania Mirandas «Frankenstein»-Tanzinszenierung am Konzert Theater Bern ergeht es ähnlich wie Mary Shelleys Monster. Mehr...

Von Michael Feller. Aktualisiert am 23.03.2015

Es wird viel gestorben

Zwischen Richard Wagner und Udo Jürgens: Das Theater stirbt ein wenig mit in der Uraufführung von Alvis Hermanis' «Die schönsten Sterbeszenen in der Geschichte der Oper». Mehr...

Von Alexandra Kedves. Aktualisiert am 22.03.2015

Ein Monster aus der Vulkanasche

Schweizer Weltliteratur einer Britin: Mary Shelleys «Frankenstein» entstand am Genfersee – während eines miserablen Sommers und unter dem Einfluss von Opiaten. Ab Freitag vertanzt Konzert Theater Bern die Geschichte. Mehr...

Von Michael Feller. Aktualisiert am 19.03.2015

Afrika auf Stelzen

Das erfolgreichste Musical der Welt feierte gestern in Basel Premiere. Visuell knallte «Lion King», was das Zeug hält. Nur etwas irritierte. Mehr...

Von Christian Hubschmid. Aktualisiert am 13.03.2015

Fernab von Tutu und Ballettschuhen

Emma Murray ist eine der unkonventionellsten und lustigsten Tänzerinnen Berns. In ihrem neusten Stück «The Way You Look Tonight» untersucht die Neuseeländerin das Publikum und sein kreatives Potenzial. Eine Begegnung. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 25.02.2015

Rachefeldzug in Schwarzweiss

Schwerer Stoff, temporeich und spannend inszeniert: Das Theater an der Effingerstrasse zeigt Kleists Novelle «Michael Kohlhaas» in der Bühnenfassung von Alexander Kratzer. Mehr...

Von Regine Gerber . Aktualisiert am 23.02.2015

Ohne Erinnerung und Liebe

Sie handelt vom Vergessen, und sie wurde vergessen: Bohuslav Martinus surrealistische Oper «Juliette». Nun wird sie im Zürcher Opernhaus in einer rundum gelungenen Aufführung rehabilitiert. Mehr...

Von Susanne Kübler. Aktualisiert am 16.02.2015

Ein Schuss Frivolität und Kitsch

«Gräfin Mariza» im Theater National vermischt Wiener Schmäh mit hiesigem Lokalkolorit. Der 21-jährige künstlerische Leiter will mit der aufwendigen Produktion die Operette entstauben. Der Besuchersturm blieb aber aus. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 13.02.2015 10 Kommentare

«Wir Schweizer sind zu nett zueinander»

In der Romandie ist er einer der gefragtesten Stand-up-Komiker, in der Deutschschweiz kennt man ihn kaum. Der Lausanner Thomas Wiesel über Humor in der Schweiz und wie weit Komik gehen darf. Mehr...

Von Simon Knopf. Aktualisiert am 12.02.2015 13 Kommentare

Immer eine Nasenlänge voraus

Konzert Theater Bern bringt Edmond Rostands «Cyrano de Bergerac» als sinnliche Schlacht auf die Bühne: Es wird gefochten – mit Worten und Degen – und es wird mit Federn und Puder geworfen. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 09.02.2015

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Umfrage

Schauen Sie beim Kleiderkauf auf die Marke?



@BernerZeitung auf Twitter

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?