ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 4°wechselnd bewölkt

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Das sind die Gurlitt-Bilder

Das Kunstmuseum Bern hat Listen der Kunstwerke veröffentlicht, die im Besitz des verstorbenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt waren. Mehr...

1 Kommentar

Ein Museum, kein Bahnhof

Das Kunstmuseum Bern behält die Werke der «entarteten» Kunst. Ein gut durchdachter Entscheid. Mehr...

Von Paulina Szczesniak. Aktualisiert am 26.11.2014 1 Kommentar

Bern

Gurlitt-Erbe: Lob und Tadel aus Deutschland

Die internationale Presse blickt nach Bern: Für die Regelung der Rückgabe von Raubkunst aus der Gurlitt-Sammlung erntet das Kunstmuseum Lob. Kritik gibts für den Umgang mit «entarteter Kunst». Mehr...

Von Stefanie Christ. Aktualisiert am 26.11.2014 17 Kommentare

Bern

Diese Raubkunst kommt nicht nach Bern

Zwei Gemälde und eine Zeichnung aus dem Gurlitt-Nachlass kehren bald zu ihren rechtmässigen Besitzern zurück. Die Vertreter der Geschädigten zeigen sich erleichtert. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 25.11.2014 17 Kommentare

Bern

Ja zum Gurlitt-Erbe, Nein zu den Risiken

Das Kunstmuseum Bern tritt das Erbe des verstorbenen Cornelius Gurlitt an. Mit geringem Risiko: Die Kosten für Werke, die unter Raubkunstverdacht stehen, muss Deutschland übernehmen. Mehr...

Von Stefanie Christ, Oliver Meier. Aktualisiert am 25.11.2014 17 Kommentare

Berlin

Jüdischer Weltkongress begrüsst Berner Gurlitt-Entscheid

Der Präsident des Jüdischen Weltkongress (WJC), Ronald Lauder, ruft Schweizer und deutsche Museen zur Überprüfung ihrer Sammlungen auf Raubkunst aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges auf. Mehr...

Aktualisiert am 24.11.2014 5 Kommentare

«Die Schweiz muss sich endlich um ihre Raubkunst kümmern»

Das Kunstmuseum Bern hat entschieden: Es nimmt das Gurlitt-Erbe an. Mit welchen Folgen? Dazu Raubkunstexperte Thomas Buomberger. Mehr...

Interview: Paulina Szczesniak. Aktualisiert am 24.11.2014 22 Kommentare

Gurlitt-Lösung befriedigt Bayerns Justizminister

Laut einem Artikel in einer Münchner Zeitung gibt heute das Kunstmuseum Bern die Annahme der umstrittenen Bildersammlung von Cornelius Gurlitt bekannt. Mehr...

Aktualisiert am 24.11.2014

Unbekannter ersteigert Hitler-Aquarell für 130'000 Euro

Selbst die Auktionatoren waren überrascht über die hohe Summe, die ein von Adolf Hitler gemaltes Bild erzielte. Sie vermuten, dass der Käufer aus dem Nahen Osten stammt. Mehr...

Aktualisiert am 22.11.2014

Das Kunstmuseum muss im Fall Gurlitt Massstäbe setzen

Ein Kommentar von Oliver Meier, Ressortleiter Kultur zum wichtigsten Entscheid in der Geschichte des Kunstmuseums Bern. Mehr...

Eine Analyse von Oliver Meier. Aktualisiert am 22.11.2014 2 Kommentare

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Umfrage

Schadet der Dauerstreit um die Besitzverhältnisse der Mühle Hunziken dem Image des renomierten Konzertlokals?



@BernerZeitung auf Twitter

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?