ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 12°freundlich

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Zur Fantasie verurteilt

Der Künstler Adolf Wölfli fand erst als Schizophrener zur Malerei. Die meisten Künstler verstummen, wenn sie psychotisch werden. Mehr...

Von Jean-Martin Büttner. Aktualisiert am 23.08.2014 3 Kommentare

«Wilde im eigenen Land»

Peter von Matt über die Faszination der Moderne für die Kunst psychotischer Menschen. Mehr...

Mit Peter von Matt sprach Jean-Martin Büttner. Aktualisiert am 23.08.2014 2 Kommentare

Father Hermann, der Vater der Strassenmädchen von Katutura

Der Fotograf Christian Bobst dokumentierte von 2008 bis 2013 die Situation der Strassenprostitution in Namibia. Er begleitete den deutschen Pfarrer Hermann Klein-Hitpass, der sich seit über 20 Jahren um das Elend der Frauen kümmert. Die Bilder sind noch bis zum 31. August in der Photobastei ausgestellt. Mehr...

Aktualisiert am 22.08.2014

Ein Kino schreibt Designgeschichte

Während 30 Jahren hat das Kino Xenix über 300 seiner Filmplakate gesammelt. Ab heute zeigt das Museum für Gestaltung eine Auswahl davon. Einen Vorgeschmack gibts in unserer Bildstrecke. Mehr...

Aktualisiert am 22.08.2014

Wenn die Opernsänger zu den Passanten kommen

Eine multimediale Installation auf dem Münsterplatz bringt die Oper in den öffentlichen Raum. Hinter dem Projekt steht die in Bern lebende Fotokünstlerin Brigitte Lustenberger. Mehr...

Von Stefanie Christ. Aktualisiert am 21.08.2014

Der «Hoffnungsträger» wurde zur Belastung

Der 45-jährige Genfer Fabrice Stroun verlässt die Kunsthalle Bern auf Ende Februar 2015. Der Abgang kommt angesichts seit längerem bekannter personeller und betrieblicher Schwierigkeiten nicht unerwartet. Mehr...

Von Alexander Sury, Martin Bieri. Aktualisiert am 20.08.2014

Kunsthalle: Gab es einen Eklat?

Fabrice Stroun verlässt per Ende Februar 2015 die Berner Kunsthalle. Zweifel an seinen Fähigkeiten standen seit längerem im Raum. Von gegenseitiger Trennung war jedoch nie die Rede. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 20.08.2014 1 Kommentar

Künstler in ihrem natürlichen Lebensraum

Der Filmer und Fotograf Bernhard Giger zeigt in der Berner Galerie Bernhard Bischoff & Partner erstmals seine Künstlerporträts aus den Siebzigerjahren. Mehr...

Von Helen Lagger. Aktualisiert am 19.08.2014

Gysenstein/Bern

Mit zwei Koffern zur Kunst

Nur zwei Koffer hatte Monika Steiner aus Gysenstein dabei, als sie nach Kalifornien auswanderte. Sie zog in eine Wohnung über einer Tankstelle, studierte Kunst. Sie zweifelte. Bis ein Bruch Klarheit brachte. Mehr...

Von Dominik Galliker. Aktualisiert am 19.08.2014

Dieses Gurlitt-Bild soll Raubkunst sein

In der Sammlung des verstorbenen Cornelius Gurlitt wurde ein zweites Bild als NS-Raubkunst identifiziert. Es handelt sich um eines der Hauptwerke. Mehr...

Aktualisiert am 19.08.2014

Kultur

Umfrage

Was verbinden Sie mit den 90er Jahren?




@BernerZeitung auf Twitter

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?