ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 7°freundlich

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Interview

«Eine 100-prozentige Stabilität gibt es auch für die Schweiz nicht»

Historiker Tim Müller hat den Untergang der Weimarer Republik analysiert. Im Interview sagt er, woran Demokratien kaputtgehen können und worauf ihre Politiker achten sollten. Mehr...

Interview: Linus Schöpfer. Aktualisiert um 09:44 64 Kommentare

Von wegen Askese

Zum 150. Geburtstag von Max Weber legt der Journalist und Autor Jürgen Kaube eine neue Biografie vor. Sie zeigt, wie gut der grosse Soziologe seine Widersprüche aushielt. Im Leben wie im Werk. Mehr...

Von Andreas Tobler. Aktualisiert um 08:28

Gelbe Rosen für Gabriel García Márquez

Tausende Menschen erweisen dem verstorbenen Literaturnobelpreisträger in Mexiko die letzte Ehre. Mehr...

Aktualisiert am 22.04.2014

Nachruf

«Verdammt, so kann man also auch schreiben»

Modern, handlungsstark, politisch und poetisch war sein Schreiben. Zum Tode des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez. Mehr...

Von Martin Ebel. Aktualisiert am 18.04.2014

«Der am meisten bewunderte Mitbürger ist von uns gegangen»

In Kolumbien ist nach dem Tod von Gabriel García Márquez eine dreitägige Staatstrauer angeordnet worden. Noch ist nicht bekannt, ob García Márquez in seinen Heimatland beigesetzt wird. Mehr...

Aktualisiert am 18.04.2014

Trubschachen

«Ich fühlte mich oft wie ein Seiltänzer»

In seinem Erstlingsroman «Louis. Brot.» gelingt dem Berner Res Brandenberger eine schwierige Balance. Die Geschichte spielt in Trubschachen. Mehr...

Von Marie-Louise Zimmermann. Aktualisiert am 16.04.2014

Samstagsinterview

«In Israel habe ich zum ersten Mal das Gefühl von Heimat erfahren»

Nirgendwo habe er sich wirklich zu Hause gefühlt, sagt Eliyah Havemann, der zum Judentum konvertiert ist. Mehr...

Von Rudolf Burger. Aktualisiert am 13.04.2014 4 Kommentare

Literaturprojekte: Zurück auf Start

Das Doppelprojekt Strauhof/Bärengasse ist gestorben. Nach der Absage der ETH will die Stadt ihre Vorhaben nun «ergebnisoffen» prüfen. Mehr...

Von Martin Ebel. Aktualisiert am 09.04.2014 1 Kommentar

Zürcher Literaturzentrum wird nicht realisiert

Nach einer monatelangen Kontroverse überdenkt die Stadt Zürich ihre Pläne im Bereich der Literaturförderung. Mehr...

Aktualisiert am 09.04.2014

10 FRAGEN an Ken Follett