ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 14°Wolkenfelder, kaum Regen

Kultur

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Autor Mannhart muss vor Gericht

Der Berner Schriftsteller Urs Mannhart wird des Plagiats beschuldigt: Für den Roman «Bergsteigen im Flachland» verwendete er Material aus Reportagen eines Österreichers. Es geht um Wahrheit - und viel Geld. Mehr...

Von Andreas Tobler .

Schloss mit lustig

Thomas Hettche erzählt im Roman «Pfaueninsel» von historisch verbürgtem Personal in einem künstlichen Paradies. Es geht um Natur und Geschichte, Könige und Zwerge, zauberhafte Unschuld und dunkle Abgründe. Mehr...

Von Martin Halter. Aktualisiert um 08:15

Nachruf

Ein Stück Welt in neuem Licht entdecken

Der Zürcher Autor Jürg Schubiger schrieb für Kinder und Erwachsene. Am Montag ist er 77-jährig gestorben. Mehr...

Von Christine Lötscher. Aktualisiert am 16.09.2014

Youtube, Twitter und Selleriesaft

Wer sich gern im Gehirn fremder Menschen herumtreibt, sollte das neue Buch des US-Taiwanesen Tao Lin lesen. «Taipeh» führt ins Innerste der Leere und zeigt, wie man daraus eine Erfolgsgeschichte machen kann. Mehr...

Von Tina Uhlmann. Aktualisiert am 16.09.2014

«Das Alter ist voller Chancen»

In seinem neuen Roman widmet sich der Jurist und Schriftsteller Bernhard Schlink zwei grossen Themen, der Vergänglichkeit und der Gerechtigkeit. Die gute Nachricht: Es gibt keinen Grund, zu verzweifeln. Mehr...

Mit Bernhard Schlink sprach Res Strehle. Aktualisiert am 16.09.2014 1 Kommentar

Bern

Plagiatsvorwürfe: Berner Schriftsteller muss vor Gericht

Anfang August wurde bekannt: Der Berner Urs Mannhart hat Motive für seinen Roman den Texten eines Kollegen entnommen, ohne dies angemessen zu deklarieren. Nun hat dieser den Fall vor Gericht gezogen. Mehr...

Von Anne-Sophie Scholl. Aktualisiert am 16.09.2014

Leichte Erholung, schwerer Einbruch

Wie geht es dem Buchhandel in der Schweiz und in Deutschland? Neue Zahlen geben Auskunft. Mehr...

Von Martin Ebel. Aktualisiert am 12.09.2014 8 Kommentare

Die denkfaulen Studenten

Nächste Woche beginnt ein neues Semester. Dozentin Christiane Florin hat ein kritisches Buch über die heutigen Studenten geschrieben: Sie wüssten viel weniger als frühere Generationen und seien überangepasst. Mehr...

Interview: Linus Schöpfer. Aktualisiert am 12.09.2014 149 Kommentare

Gertrud Leutenegger im Buchpreisfinale

Die Schweizer Autorin Gertrud Leutenegger steht mit «Panischer Frühling» auf der Shortlist zum wichtigsten Romanpreis der deutschsprachigen Literatur. Mehr...

Von Martin Ebel. Aktualisiert am 10.09.2014

Burgdorf

Krimitage: Es wird mörderisch und bitterbös

Zum elften Mal finden in diesem Herbst die Burgdorfer Krimitage statt. Am Montag wurde das vielseitige Programm präsentiert. Mehr...

Von Ursina Stoll-Flury. Aktualisiert am 09.09.2014

Umfrage

Verreisen Sie im Herbst in die Ferien?



@BernerZeitung auf Twitter

10 FRAGEN an Ken Follett