ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Trauer · Wetter: Thun -3°wechselnd bewölkt

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Neues IS-Ultimatum empört Japans Regierungschef

Sollte eine zum Tode verurteilte Irakerin nicht frei kommen, würden zwei Geiseln innert 24 Stunden hingerichtet, heisst es in einer Videobotschaft des IS. «Wir verurteilen das scharf», sagte Japans Regierungschef. Mehr...

Obamas Balanceakt in Saudiarabien

Politische Kooperation oder Förderung von Menschenrechten? US-Präsident Barack Obama laviert – und will einen stabilen Verbündeten im Nahen Osten nicht verärgern. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 2 Kommentare

Anschlag auf Luxushotel in Tripolis – neun Tote

Bewaffnete IS-Kämpfer haben ein Hotel in der libyschen Hauptstadt gestürmt und sich danach in dem Gebäude in die Luft gesprengt. Neun Menschen kamen ums Leben, fünf davon waren Ausländer. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015

Kurden erobern Kobane von IS-Kämpfern zurück

Mehr als vier Monaten ist in Kobane erbittert gekämpft worden. Nun vermelden die kurdischen Peschmerga: Sie haben die Kämpfer des islamischen Staates komplett aus der syrischen Grenzstadt vertrieben. Mehr...

Aktualisiert am 26.01.2015

Iranischer Präsident nennt Boko Haram Schande für Islam

Obwohl sie das vorgeben, hätten die nigerianischen Jihadisten von Boko Haram überhaupt nichts mit dem Islam zu tun, sagt der Präsident des Iran, Hassan Rohani. Mehr...

Aktualisiert am 26.01.2015

Mubarak-Söhne sind auf freiem Fuss

Alaa und Gamal Mubarak haben das Kairoer Gefängnis verlassen. Doch zu Ende ist der Prozess gegen sie noch nicht. Mehr...

Aktualisiert am 26.01.2015

Blutiger Jahrestag des ägyptischen Aufstands

Wie instabil die Lage in Ägypten noch immer ist, zeigen die Geschehnisse vier Jahre nach Beginn der Revolte: Mindestens elf Menschen starben bei Strassenschlachten. Mehr...

Aktualisiert am 25.01.2015

Attentat in Somalia: Spuren in die Schweiz

Vor drei Tagen sprengte sich vor einem Hotel in der somalischen Hauptstadt ein Attentäter in die Luft. Gemäss einem Bericht soll er in der Schweiz gelebt haben. Mehr...

Aktualisiert am 25.01.2015

Boko Haram greift Grossstadt an

Die islamistische Miliz Boko Haram hat Frauen, junge Männer und Kinder freigelassen, die sie vor drei Wochen entführt hatte. Kurz danach startete sie einen Angriff im Nordosten von Nigeria. Mehr...

Aktualisiert am 25.01.2015

Kritik an Trauerflaggen nach Abdullahs Tod

Während Spitzenpolitiker aus aller Welt dem verstorbenen saudischen König die letzte Ehre erweisen, wird in Grossbritannien über Beileidsbekundungen debattiert. Mehr...

Aktualisiert am 24.01.2015

Ausland

Umfrage

Nervt Sie TV-Werbung?




@BernerZeitung auf Twitter