ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 5°meist klar

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Deutscher in den Händen von Boko Haram

In einem Video bekennt sich der Anführer der Islamisten aus Nigeria zur Geiselnahme. Der Mann aus Deutschland ist seit Monaten in der Gewalt von Boko Haram. Mehr...

Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane

Mehrere Tage mussten sie in der Türkei auf ihre Ausreiseerlaubnis nach Syrien warten. Doch jetzt der Konvoi der kurdischen Kämpfer die Grenze überquert. Mehr...

Präsident von Burkina Faso tritt nach 27 Jahren zurück

Nach tagelangen Protesten hat Staatschef Blaise Compaoré sein Amt niedergelegt. Binnen 90 Tagen soll es in dem westafrikanischen Land Neuwahlen geben. Mehr...

Aktualisiert um 16:04

UNO: 15'000 Ausländer kämpfen für den IS

Immer mehr Kämpfer für die IS-Miliz: Tausende Personen aus über 80 Ländern sind offenbar bereits in den Nahen Osten gereist, um sich den Jihadisten anzuschliessen. Mehr...

Aktualisiert um 14:05 11 Kommentare

Der «schöne Blaise», ein Freund Ghadhafis

Das Volk in Burkina Faso erhebt sich gegen seinen langjährigen Präsidenten. Blaise Compaoré, einem regionalen Strippenzieher und afrikanischen Potentaten alter Prägung, droht der Sturz. Mehr...

Aktualisiert um 11:29 1 Kommentar

Mit «Freeze Zones» in Syrien gegen den IS

Der UNO-Unterhändler will regionale Waffenstillstands-Zonen in Syrien einrichten. Diese sollen zuerst den Bürgerkrieg beruhigen und dann den Kampf gegen IS unterstützen. Den Anfang soll Aleppo machen. Mehr...

Aktualisiert um 04:57 2 Kommentare

Video

Militär übernimmt Kontrolle in Burkina Faso

Nach 27 Jahren im Amt scheint die Herrschaft von Staatschef Blaise Compaoré beendet. Die Armee setzte die Regierung ab und löste das Parlament auf. Der Präsident weigert sich derweil, zu weichen. Mehr...

Aktualisiert um 11:35

Streit um Tempelberg eskaliert

Nach einem versuchten Attentat auf einen jüdischen Hardliner und der Erschiessung des mutmasslichen palästinensischen Täters droht die Lage in Jerusalem ausser Kontrolle zu geraten. Mehr...

Aktualisiert um 05:16

IS liess Hunderte Häftlinge hinrichten

Die Jihadisten sollen nach der Eroberung der Stadt Mossul ein Blutbad angerichtet haben. Überlebende berichten Human Rights Watch grausame Details. Mehr...

Aktualisiert am 30.10.2014

Das Parlament von Burkina Faso brennt

Der Protest gegen eine Verfassungsänderung im westafrikanischen Land ist eskaliert. Die Menge hat Polizeisperren überwunden und ist ins Parlament eingedrungen. In der Stadt wird geplündert. Mehr...

Aktualisiert am 30.10.2014 5 Kommentare

Ausland

Umfrage

Mögen Sie die Musik von Peter, Sue & Marc?




@BernerZeitung auf Twitter