ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Trauer · Wetter: Thun -2°freundlich

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

«Juden werden in Europa erneut zur Zielscheibe gemacht»

Holocaust-Überlebende und Politiker aus aller Welt gedachten der Befreiung des NS-Konzentrationslagers Auschwitz vor 70 Jahren. Viele Redner warnten vor neuem Antisemitismus. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 27.01.2015

Obamas Balanceakt in Saudiarabien

Politische Kooperation oder Förderung von Menschenrechten? US-Präsident Barack Obama laviert – und will einen stabilen Verbündeten im Nahen Osten nicht verärgern. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 2 Kommentare

Tsipras stellt seine Regierung vor

Das Team von Alexis Tsipras steht. Eine wichtige Rolle spielen zwei scharfe Kritiker der Sparpolitik. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 35 Kommentare Update folgt...

Anschlag auf Luxushotel in Tripolis – neun Tote

Bewaffnete IS-Kämpfer haben ein Hotel in der libyschen Hauptstadt gestürmt und sich danach in dem Gebäude in die Luft gesprengt. Neun Menschen kamen ums Leben, fünf davon waren Ausländer. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015

Die tiefen Taschen der Konservativen

Mit fast einer Milliarde Dollar wollen die Koch-Brüder den Wahlkampf ums Weisse Haus 2016 prägen. Republikanische Bewerber empfehlen sich. Mehr...

Von David Hesse, Washington. Aktualisiert um 01:30

Pakistan bewaffnet seine Lehrer

Pakistans Lehrer dürfen neu im Klassenzimmer eine Waffe tragen. Lehrerverbände kritisieren den Schritt. Der Staat müsse andere Wege finden, um seine Kinder zu schützen. Mehr...

Claudia Peter. Aktualisiert am 27.01.2015

3'496'000 Franzosen sind auf Jobsuche

Die Arbeitslosikeit in Frankreich hat im Dezember einen neuen Höchstwert erreicht. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015

Die Rekordspende der Koch-Brüder

Die Milliardäre Charles und David Koch wollen mit ihrem Netzwerk fast 900 Millionen für den republikanischen Wahlkampf von 2016 sammeln. Damit dürften sie gleich beide Parteien in Bedrängnis bringen. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015

«Der junge Tsipras wird bald alt aussehen»

Taki Theodoracopulos gehört zur obersten griechischen Oberschicht und wohnt seit Jahrzehnten in Gstaad. Er kommentiert die Wahlen in seinem Heimatland und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Mehr...

Von Michael Bahnerth. Aktualisiert am 27.01.2015

EU droht Russland mit Verschärfung der Sanktionen

Angesichts der «sich verschlechternden Lage» im Ukraine-Konflikt will die EU die Sanktionen gegen Russland verschärfen. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 204 Kommentare Update folgt...

Multimediareportage

Kuba und USA steuern eine Beziehung an

Am Mittwoch wird zum ersten Mal seit über einem halben Jahrhundert eine US-Delegation nach Kuba reisen, um über die diplomatischen Beziehungen zu verhandeln. Mehr...

Von Claudia Salzmann. Aktualisiert am 21.01.2015

Russe unter Spionageverdacht in New York festgenommen

Ein 39-Jähriger soll als Mitarbeiter einer russischen Bank in den USA einen verbotenen Nachrichtendienst betrieben haben. Zwei Komplizen sind gemäss der US-Justiz bereits ausser Landes. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 2 Kommentare

Video

«Dunkle Machenschaften gegen die Regierung»

Der Geheimdienst habe nicht den nationalen Interessen gedient und sei in den Tod von Alberto Nisman verwickelt. Heftige Vorwürfe von Argentiniens Präsidentin Kirchner. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 22 Kommentare

Netanyahu lobbyiert in Washington

Schon wieder darf Benjamin Netanyahu vor dem US-Kongress sprechen. Sein Auftritt beleuchtet die zusehends unterschiedlichen Interessen der USA und Israels. Mehr...

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert am 26.01.2015

Fidel Castro traut den USA nicht

Er begrüsse zwar die Annäherung zwischen Washington und Havanna, dennoch bleibe er skeptisch, schrieb der frühere kubanische Präsident Fidel Castro in einem Brief. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 25 Kommentare

CIA-Agent wegen Verrat verurteilt

Ein ehemaliger Geheimdienst-Offizier soll Informationen über das iranische Atomprogramm einem Journalisten gegeben haben. Dafür muss er nun ins Gefängnis – ein Erfolg für die Obama-Regierung. Mehr...

Aktualisiert am 27.01.2015 5 Kommentare

Russischer Spionage-Verdächtiger in New York verhaftet

Drei Männer werden in den USA verdächtigt, Verbindungen zu einem russischen Spionagering zu haben. Ein 39-Jähriger muss noch heute zur ersten Anhörung vor einem Bundesgericht in New York erscheinen. Mehr...

Aktualisiert am 26.01.2015

Haftstrafen, Hakenkreuz, hohe Politik

Einst politisches Gespenst, nun politische Kraft: Die Goldene Morgenröte ist rechtsradikal, neofaschistisch – und die drittstärkste Partei in Griechenlands Parlament. Mehr...

Aktualisiert am 26.01.2015

«Das Erpressungspotenzial ist auf beiden Seiten gleich gross»

Was bedeutet der Wahlerfolg von Syriza-Chef Alexis Tsipras für die Sparpolitik in der EU? Und wie werden die Euroländer reagieren? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 26.01.2015 69 Kommentare

News-Ticker

Tsipras und die erste Amtshandlung

Schlag auf Schlag in Athen: Gestern Wahlsieger, heute Regierungschef. Alexis Tsipras ehrt Weltkriegsopfer. Derweil bekräftigen Berlin, Brüssel und der IWF ihre Forderungen nach Reformen. Mehr...

Aktualisiert am 26.01.2015 324 Kommentare

Ausland

Umfrage

Nervt Sie TV-Werbung?




@BernerZeitung auf Twitter