ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 25°recht sonnig

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Video

IS-Kämpfer sprengen historische Moschee in die Luft

Die Moschee des Propheten Junis wurde im irakischen Mossul von Jihadisten des Islamischen Staates zerstört. Das Gebäude wurde einst unter Diktator Saddam Hussein restauriert. Mehr...

«Washington Post»-Korrespondent im Iran verhaftet

Der US-Journalist Jason Rezaian, der seit 2012 aus Teheran berichtet, wurde offenbar mit seiner Frau und zwei Fotografen festgenommen. Mehr...

Aktualisiert um 08:37

In Gaza könnte es bald eine Feuerpause geben

Angesichts der dramatischen Lage im Nahostkonflikt suchen internationale Vermittler nach einem Weg zu einer Waffenruhe. Sie stehen nun womöglich vor einem Teilerfolg. Mehr...

Aktualisiert um 07:23

Jede Stunde stirbt ein Kind im Gazastreifen

Hilflose Friedensdiplomatie: Ägypten und Katar ringen um die Führungsrolle in Nahost. Mehr...

Von Tomas Avenarius, Kairo.

Offenbar neue MH-17-Wrackteile entdeckt

Ein Teil des Rumpfes mit intakten Sitzen und Fenstern: Die Ermittler in der Ostukraine haben laut Berichten weitere Teile des MH17-Wracks gefunden. Mehr...

Aktualisiert um 06:52

Jetzt geht es Russland ans Geld

Die EU will russischen Staatsbanken die Kreditaufnahme im Westen verweigern. Die neue Sanktionsliste wird auch auf Firmen ausgeweitet. Mehr...

Von Peter Riesbeck, Brüssel. Aktualisiert am 24.07.2014 7 Kommentare

Einsame Stimme, langer Atem

Lilian Tintori, die Frau des verhafteten venezolanischen Oppositionellen Leopoldo López, fordert Gerechtigkeit. Mehr...

Von Sandro Benini. Aktualisiert um 06:43

Evo Morales, der Kinderheld

Mit dem Kinderbuch «Die Abenteuer von Evito» inszeniert sich Boliviens Präsident als Volksheld. Andere Staatsoberhäupter Lateinamerikas stehen ihm in nichts nach. Zum Blog

Von Sandro Benini. Aktualisiert um 09:03

«Die Prozeduren sind unzuverlässig und die Folgen schrecklich»

Nach der dritten Hinrichtung mit langem Todeskampf binnen weniger Monate wird in den USA wieder über Exekutionsmethoden diskutiert - und damit auch über die Todesstrafe. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

Die Wut der Niederländer auf Putins Tochter

Maria Putina lebt mit ihrem niederländischen Mann bei Den Haag. Nach dem MH-17-Abschuss wird sie vor allem im Internet angefeindet. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 24.07.2014

Kreml-Gegner muss nach Protesten gegen Putin in Lagerhaft

Der prominente russische Regierungsgegner Sergej Udalzow ist zu viereinhalb Jahren Lagerhaft verurteilt worden. Die Verteidigung kritisierte den Prozess als politisch motiviert. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014 4 Kommentare

Jazenjuk tritt zurück und warnt vor «dramatischen Konsequenzen»

Er ziehe die Konsequenzen aus dem Bruch der Regierungskoalition, erklärte der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk und kündigte seinen Rücktritt an. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

Im Zuge der Ukraine-Krise belegt die EU zusätzliche Personen und Firmen mit Sanktionen. Ausserdem bespricht sie, wie sie auf den mutmasslichen Abschuss des malaysischen Flugzeuges in der Ukraine reagieren soll. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014 57 Kommentare

Panzer trifft Schule im Gazastreifen – mehrere Tote

Das Geschoss eines israelischen Panzers traf die Schule bei Beit Hanun im Norden des Palästinensergebiets. Laut der Agentur AFP wurden mindestens neun Menschen getötet. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

So schnell geraten Sie auf die US-Terrorliste

Die Website «The Intercept» von Glenn Greenwald macht publik, wen die USA unter Terrorismusverdacht setzen. Ein Verdacht reicht, konkrete Fakten sind nicht nötig. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

Genitalverstümmelung im Irak: Fiel UNO auf Falschmeldung herein?

Eine UNO-Gesandte verbreitete die Meldung, dass Jihadisten im Irak angeordnet haben, vier Millionen Frauen und Mädchen zu verstümmeln. Offenbar ist sie einer Falschmeldung aufgesessen. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

Abschuss von Russland aus ist «Fantasie der Kiewer Behörden»

Moskau weist den Vorwurf zurück, zwei ukrainische Kampfjets seien von russischem Boden aus zerstört worden. Die Niederlande schicken Militärpolizisten in die Ostukraine. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

Wieder qualvolle Exekution in den USA

Eine missratene Hinrichtung sorgt in den USA erneut für Aufsehen. Fast zwei Stunden dauert der Todeskampf von Joseph Wood: Er soll mehr als 600-mal um Luft gerungen haben. Die Opferfamilie verspürt Genugtuung. Mehr...

Aktualisiert um 10:46

USA heben Landeverbot für Tel Aviv auf

Die US-Luftfahrtbehörde hat die gestern noch verlängerte Anflugsperre für den Flughafen von Tel Aviv annulliert. Die Kämpfe im Gazastreifen gingen jedoch auch diese Nacht weiter. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

Separatisten-Kommandant dementiert BUK-Besitz

Ein hochrangiger Vertreter der prorussischen Aufständischen krebst zurück. Er hatte in einem Interview angeblich den Besitz eines leistungsfähigen Flugabwehrsystems bestätigt. Mehr...

Aktualisiert um 10:54

Ausland

Umfrage

Mögen Sie Bier?




Erster Weltkrieg: Berner Lebenswelten von 1914 - 1918

@BernerZeitung auf Twitter