ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 10°recht sonnig

Ausland

  • Region
  • Schweiz
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Börse
  • Sport
  • Kultur
  • Panorama
  • Leben
  • Auto
  • Digital
  • Blogs
  • Forum

Weisse Amerikaner vor der Linse – ein Filmprojekt stösst an

Wie ist das Verhältnis weisser Amerikaner zu ihrer Hautfarbe? Und wie zu Afroamerikanern? Ein Filmemacher lässt Menschen vor der Kamera reden – und sorgt damit für Aufregung. Mehr...

Von Martin Kilian, Washington.

1300 syrische Rebellen wollen in Kobane kämpfen

Laut dem türkischen Präsidenten Erdogan sind über Tausend Kämpfer der Freien Syrischen Armee bereit, die Kurden in Kobane gegen den IS zu unterstützten. Mehr...

EU stockt Ebola-Mittel auf eine Milliarde Euro auf

An einem Gipfel in Brüssel beraten die Staaten der Europäischen Union über den Kampf gegen die Epidemie. Frankreich will künftig auch Schiffspassagiere kontrollieren. Mehr...

Aktualisiert um 11:19

Schweden bricht Jagd auf U-Boot ab

Eine Woche lang suchten bis zu 200 Mann nach einem mysteriösen Unterwasserobjekt. Nun hat die schwedische Marine den Einsatz abgeblasen. Mehr...

EU beschliesst CO2-Reduktion um 40 Prozent

Die Einigung kam nach stundenlanger Verhandlungen in der Nacht: Die EU-Staaten setzten die Klimaziele für 2030 fest. Das hat auch Auswirkungen auf die Schweiz. Mehr...

Aktualisiert um 08:44 23 Kommentare

«Wir werden einigen Spass haben»

Italiens Premier Matteo Renzi droht der EU-Kommission im Streit um sein Haushaltsbudget: Er werde die Ausgaben aller EU-Institutionen im Detail offenlegen. Mehr...

Aktualisiert um 10:32

Arzt in New York positiv auf Ebola getestet

«Wir hatten alle gehofft, dass dieser Tag nie kommen wird», sagt New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo zum ersten Ebola-Fall im Big Apple. Mehr...

Aktualisiert um 07:19 28 Kommentare

Palästinenser werfen Steine gegen Autos und Strassenbahn

In Jerusalem ist es in der Nacht erneut zu Unruhen gekommen. Am Mittwochabend war ein Palästinenser aus Ostjerusalem mit seinem Auto in wartende Pendler gerast. Mehr...

Aktualisiert um 08:39

Irakische Armee zu schwach für Gegenoffensive

Nach amerikanischen Angaben ist die Rückeroberung der verlorenen Gebiete erst in einigen Monaten denkbar. Mehr...

Aktualisiert um 09:15

100-Dollar-Noten fliegen Richtung Nordkorea

Aktivisten aus Südkorea lassen an der innerkoreanischen Grenze Luftballone mit Geld und Anti-Kim-Flugblättern steigen. Pyongyang ist empört. Mehr...

Von Christoph Neidhart, Tokio. Aktualisiert um 10:26 1 Kommentar

Oben Verzweiflung, unten Luxus

Kann ein Bild besser die ganze Dramatik der Migrationsmisere zeigen? Nein. Besonders stossend daran: Das wohlige Grün ist finanziert aus Brüssel. Mehr...

Von Oliver Meiler, Barcelona. Aktualisiert um 07:12

Studentenentführung bringt Gouverneur von Guerrero zu Fall

Ángel Aguirre Rivero zieht die Konsequenzen aus dem Verschwinden von 43 Studenten. Der Gouverneur des mexikanischen Bundesstaats Guerrero lässt sich vom Kongress freistellen. Mehr...

Aktualisiert um 04:48

«IS-Offensive in Kobane gerät ins Stocken»

Widersprüchliche Meldungen aus Kobane: Während die US-Armee der Meinung ist, dass der Vormarsch des IS gestoppt wurde, melden andere Quellen heftige Gefechte. Mehr...

Aktualisiert um 05:05 2 Kommentare

Beerdigungsteam mit Verspätung

Eigens geschaffene Beerdigungsteams sammeln in Sierra Leone die Körper von Ebola-Toten ein. Um die Epidemie einzudämmen, sollten sie möglichst schnell agieren – im Alltag kämpfen sie aber gegen mangelnde Infrastruktur und schlechte Organisation. Mehr...

Von Christian Zeier, Freetown. Aktualisiert am 16.10.2014

Schweiz kritisiert Wahl des UNO-Generalsekretärs

Der Schweizer Botschafter in New York fordert, dass die Wahl des UNO-Generalsekretärs transparenter wird. Erste Namen für die Nachfolge von Ban Ki-Moon kursieren bereits. Mehr...

Aktualisiert am 23.10.2014 3 Kommentare

Ausgerechnet Kuba

Arm und verlottert: So sieht der Westen Kuba. Warum stellt der Karibikstaat mit Hunderten Medizin-Kräften die weitaus grösste Hilfsmission in den Ebola-Gebieten? Die Gründe. Mehr...

Von Anna Jikhareva. Aktualisiert am 23.10.2014 52 Kommentare

Wie die Briten Jihadisten bestrafen

In Grossbritannien werden Jihad-Rückkehrer hart angefasst. Ein renommierter Experte äussert Kritik daran. Er teilt die Heimkehrer in drei Gruppen ein – und sagt, wie sie behandelt werden sollen. Mehr...

Von Claudia Peter. Aktualisiert am 23.10.2014 22 Kommentare

Türkei lässt 200 Peschmerga-Kämpfer passieren

Verstärkung naht für die Kurden in der umkämpften syrischen Grenzstadt Kobane: Die Türkei öffnet die Tore für Peschmerga-Soldaten. Mehr...

Aktualisiert am 23.10.2014

Getöteter Angreifer wollte nach Syrien

Der Attentäter von Ottawa plante wochenlang die Ausreise nach Syrien. Eine Schulklasse aus der Romandie befand sich im Parlamentsgebäude, als die Schüsse fielen. Mehr...

Aktualisiert am 23.10.2014 94 Kommentare

Die Zensur triumphiert

Die Proteste in Hongkong waren ein Härtetest für den chinesischen Zensur- und Propagandaapparat. Peking hat ihn ohne grössere Probleme bestanden. Wie ist das möglich? Mehr...

Von Kai Strittmatter. Aktualisiert am 23.10.2014 2 Kommentare

Ausland

Umfrage

10'000 Tage ohne Titel: Wann gewinnt YB wieder einmal einen Titel?




Erster Weltkrieg: Berner Lebenswelten von 1914 - 1918

@BernerZeitung auf Twitter