ePaper · Abo · Inserate · Beilagen · Wetter: Thun 12°sonnig

Front

Grindelwald

«Mit dem V-Projekt wird Grindelwald für den Gast attraktiver»

In diesem Jahr entscheidet sich, ob das V-Projekt Realität werden soll. Hotelière Gisela Heller als Befürworterin spricht über den Gast von heute, diffuse Ängste und ihre Wünsche an die Jungfraubahnen. Mehr...

Von Fritz Lehmann. Aktualisiert um 06:14 1 Kommentar
  • Das V-Projekt in Grindelwald

Region Thun

Milder Winter half beim Sparen

Nachdem sich der Winter definitiv verabschiedet hat, ziehen die Verantwortlichen für den Winterdienst Bilanz. Milde Temperaturen und wenig Schnee sorgten dafür, dass der Winterdienst trotz Sparmassnahmen reibungslos funktionierte. Mehr...

Von Therese Krähenbühl. Aktualisiert um 07:55

Grindelwald

8,5-Millionen-Kredit für Hochwasserschutz bewilligt

Die Schwellenkorporation bewilligte 8,5 Millionen Franken für Hochwasserschutzmassnahmen im Grund. Vorgesehen sind Mauern, ein Überflutungskorridor und Buhnen. Mehr...

Von Anne-Marie Günter.

Isenfluh-Sulwald

Idealisten fahren ab Freitag wieder

Ab Karfreitag fährt die Luftseilbahn Isenfluh-Sulwald nach einem zweiwöchigen Betriebsunterbruch wieder. Für die Verantwortlichen sind solche Revisionen immer wieder eine finanzielle Herausforderung. Mehr...

Von Bruno Petroni.

Sulwald

«Die Seilbahn ist unser Lebensnerv»

Im idyllischen Naturweiler oberhalb von Isenfluh hat ein gutes halbes Dutzend Menschen seinen permanenten Wohnsitz. Mehr...

Von Bruno Petroni.

Thun

Der Thuner Stadtlauf startet in eine neue Ära

Die 21.Ausgabe des Thuner Stadtlaufs im August wartet mit diversen Neuerungen auf. Der neu besetzte Vereinsvorstand hat die Routen, die Startzeiten und die Streckenlängen verändert. Mehr...

Von Gabriel Berger. Aktualisiert um 07:44

Thun

Sport, Kultur... Bärensaal bleibt ein Mehrzwecklokal

Während einer Testphase von zwei Jahren hat sich der Bärensaal in Thun als Gymnastik- und Mehrzwecksaal für kulturelle Veranstaltungen bewährt. Die Stadt als Besitzerin vermietet ihn deshalb weiterhin an Sport- und andere Vereine/Nutzer. Mehr...

Aktualisiert um 08:07

Thun

Ein cineastischer Kosmos in Rot und Schwarz

Im neuen Thuner Multiplex-Kino kommt bereits Kinofeeling auf. Die neuen Säle bieten mehr Platz, bequemere Sitze und grössere Leinwände. Speziell freuen dürfen sich auch Verliebte. Mehr...

Von Gabriel Berger, Michael Gurtner. Aktualisiert am 15.04.2014 2 Kommentare
  • Das Kino Rex entsteht

Oberland

Qualvoller Tod wegen Zäunen

Jedes Jahr sterben etliche Wildtiere einen qualvollen Tod. Zäune werden ihnen beim Gang durch die Natur zum Verhängnis. Jetzt macht der Jagd- und Wildschutzverein Adelboden auf das Problem aufmerksam. Mehr...

Von Daniela Toneatti. Aktualisiert am 15.04.2014 4 Kommentare

Oberland

«Das Oberland ist die Lokomotive des vielfältigen Angebots»

Der Kanton Bern habe touristisch sehr viel zu bieten, ist Harry John, Direktor BE Tourismus überzeugt. Das Oberland sei dabei eine Lokomotive, allerdings dürfe man die anderen Kantonsteile nicht unterschätzen. Mehr...

Von Samuel Günter. Aktualisiert am 15.04.2014 1 Kommentar

Hünibach

Mit dem Velo von Patagonien nach San Francisco

11360 Kilometer legte Sydney Gautschi auf seinem Bike von Patagonien nach San Francisco zurück. 16 Monate war der 26-jährige Lehrer unterwegs durch 12 Staaten. Mehr...

Von Sylvia Kälin. Aktualisiert um 09:33 2 Kommentare
  • Von Patagonien nach San Francisco

Krattigen

Miss Anuschka überstrahlte alle

Mit einer Jubiläumsschau feierten die Viehzuchtvereine Krattigen und Faulensee ihr 100-jähriges Bestehen. Zur Miss Jubiläumsschau gekürt wurde die Red-Holstein-Kuh Anuschka von Züchter Philipp Luginbühl. Mehr...

Von Peter Russenberger . Aktualisiert am 15.04.2014

Thun

Der Mann mit den sieben Leben

Nierenkrebs, zweimal Metastasen auf jedem Lungenflügel, Leukämie: Toni Germann aus Steffisburg blieb vor nichts verschont. Dass er noch lebt, ist ein kleines Wunder. Mehr...

Von Michael Bucher. Aktualisiert am 14.04.2014 1 Kommentar

Zweisimmen

Lastwagen umgekippt, Chauffeur verletzt

Am Montagmorgen ist in Zweisimmen ein Lastwagen umgekippt. Der Chauffeur wurde verletzt ins Spital gebracht. Infolge des Unfalls musste die Hauptstrasse während rund einer Stunde komplett gesperrt werden. Mehr...

Aktualisiert am 14.04.2014

Region

Umfrage

Wer wird Schweizer Eishockeymeister?






© Tamedia AG 2010 Alle Rechte vorbehalten